Die Hierarchie meiner WWW-Seiten logo
This page in English!

PreSTo

PreSTo - Aircraft Preliminary Sizing Tool

Tabellenkalkulation zum Flugzeugentwurf

Inhaltsverzeichnis

link Ergebnisdaten
link Ursprung
link Organisation
link 3D-Visualisierung

link Weitere Informationen auf: PreSTo Main Page

 

Ergebnisdaten

Die Ergebnisdaten aus PreSTo sind:
  1. Kabinenquerschnitt,
  2. Kabinenlayout,
  3. 3D-Geometrie (des Rumpfes),
  4. Tabelle mit allen ermittelten Flugzeugparametern.
Zur 3D-Visualisierung des entworfenen Flugzeugs (basierend auf allen ermittelten Flugzeugparametern) ist PreSTo verknüpft mit
  1. CEASIOM (AcBuilder, Bild 1, SUMO, Bild 2),
  2. CATIA, Bild 3,
  3. PrADO, Bild 4.
Aus der 3D-Visualisierung des Flugzeugs lassen sich dann auch die klassischen drei Ansichten des Flugzeugs (Draufsicht, Seitenansicht, Frontansicht) also die Dreiseitenansicht (Bild 5) ermitteln. In Zukunft soll dazu auch eine Bemaßung gegeben werden.

In CEASIOM besteht (neben der 3D-Visualisierung) weiterhin die Möglichkeit der Analyse des Flugzeugs (CFD, Flugdynamik, Flatterrechnung, ...). Siehe Bild 6.
In PrADO besteht (neben der 3D-Visualisierung, Bild 7) ebenfalls die Möglichkeit der umfassenden Analyse des Flugzeugs. Siehe Bild 7.

 

Ursprung

Hervorgegangen ist PreSTo aus
  1. dem Berechnungsschema zur Flugzeug-Dimensionierung der Vorlesung Flugzeugentwurf
  2. dem Projekt Grüner Frachter, das von Kolja Seeckt bearbeitet wurde.
Aus Seeckts Arbeiten zur Promotion stammt auch der Fuselage Template Generator - FTG. Mit dem FTG kann die 3D-Geometrie realistisch geformter Rümpfe erzeugt werden. Dies kann geschehen
  1. durch die Wahl geeigneter Funktionsparameter im FTG (für Neuentwürfe) oder
  2. durch das Einscannen vorhandener Rumpfseitenansichten in den FTG (für Nachentwürfe).
Die Ausgabe der 3D-Geometrie des Rumpfes erfolgt dann mit SUMO oder PrADO (Bild 8).

 

Organisation

PreSTo ist ein Projekt in der Gruppe Aero der HAW Hamburg. Das Projekt wird HAW-intern gefördert. Die Entwicklung von PreSTo wird im wesentlichen von Studenten getragen durch Projekte und Abschlußarbeiten. Die Firma Bishop GmbH unterstützt die Entwicklung von PreSTo durch die Finanzierung und Betreuung von Praktika und Abschlussarbeiten. Für dieses Engagement sei der Firma Bishop an dieser Stelle ausdrücklich gedankt.
logoBishop.gif

 

3D-Visualisierung

ATR72_AcBuilder.gif
Bild 1: Nachentwurf einer ATR72 mit PreSTo und Visualisierung im AcBuilder (Modul aus CEASIOM)

ATR72_SUMO.gif
Bild 2: Nachentwurf einer ATR72 mit PreSTo, Erzeugung einer Rumpfgeometrie mit dem "Fuselage Template Generator" - FTG und Visualisierung mit SUMO (Modul aus CEASIOM)

ATR72_CATIA.jpg
Bild 3: Nachentwurf einer ATR72 mit PreSTo und Visualisierung in CATIA

ATR72_PrADO.jpg
Bild 4: Weiterverarbeitung eines PreSTo-Entwurfs mit PrADO. Hier: Jet-Version einer ATR72

ATR72_3-View.jpg
Bild 5: Dreiseitenansicht erzeugt aus SUMO (Bild 2)

ATR72_SUMO_Mesh.jpg
Bild 6: Oberflächennetz der Geometrie aus Bild 2 für eine CFD-Analyse erzeugt mit SUMO (Modul aus CEASIOM)

ATR72_tetgen.gif
Bild 7: Volumennetz der Geometrie aus Bild 2 für eine CFD-Analyse erzeugt mit Tetgen aus SUMO (Modul aus CEASIOM)

ATR72_FTG_PrADO.jpg
Bild 8: Erzeugung einer Rumpfgeometrie mit dem Fuselage Template Generator - FTG und Visualisierung mit PrADO

 

Die Software ist auf der englischen Seite abgelegt.


STAND:  08.05.2011
AUTOR:  Prof. Dr. Scholz
E-Mail-Adresse
home  Prof. Dr. Scholz
home  Aircraft Design and Systems Group (AERO)
home  Flugzeugbau
home  Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
home  Fakultät Technik und Informatik
home  Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg