logo

Aufarbeitung und Beschreibung ausgewählter Flugzeugkomponenten für eine wirkungsvolle Ausstellung im Fachbereich

Verfasser: Jan Szameit und Stefan, Warnke

Theoretische Arbeit nach 11 (3) Ziffer 6 der Prüfungsordnung.

Kurzreferat

In dieser Arbeit werden ausgewählte Teile der Flugzeughydraulik beschrieben. Es handelt sich um Teile aus dem Flugzeug des Typs VFW 614. Untersucht wurden ein Durchflussmengenregler, ein 3/2 Wege-Absprerrventil, ein Druckminderventil, ein Seitenruderstellmotor und ein Vorratsbehälter (bootstrap reservoir). Die Beschreibung der Funktion und des Einbauortes im Flugzeug basieren auf dem Schulungshandbuch zum Flugzeug. Zum weiteren Verständnis wurden Schnittmodelle von den Teilen in einer Werkstatt angefertigt. Kurz wird auf die Arbeitsschritte zur Erstellung der Schnittmodelle eingegangen. Fotos der erhaltenen Schnittmodelle schließen die Beschreibung der Hydraulikteile ab. Auf die Hydraulikpumpe (von der bereits ein Schnittmodell existiert) wird näher eingegangen: Es wird gezeigt, wie der maximale Volumenstrom der Pumpe aus den Anforderungen des Hydrauliksystems bestimmt werden kann und wie daraus erforderliche Pumpenparameter abgeleitet werden können.