Die Hierarchie meiner WWW-Seiten logo

Material zur Flugerprobung

item Wie wird das Wetter? Gehen wir fliegen?
Antworten gibt es auf einer weiteren Seite Flugwetter.

 

item Theorie- und Versuchsbericht zum Flugpraktikum
Verfasser Thema Typ der Arbeit Abgabedatum Kurz-
referat
Aufgaben-
stellung
vollständiger Text Größe
Oliver Meins Bestimmung von Flugleistungen und -eigenschaften aus Flugversuchsdaten der Muster Cessna 172 und Piper Archer theoretische Arbeit 29.09.01 *.html *.pdf *.pdf
Passwort erforderlich
 1.7M

 

item Das vollständige Flughandbuch der Cessna 172, D-EOPX
*.pdf DEOPX.pdf     Größe:  27 MB
Benutzername: student. Richtiges Kennwort ist erforderlich! (Kennwortschutz wegen © des Flugzeugherstellers.)

 

item Auszüge aus dem Flughandbuch der Cessna 172 (Skyhawk), D-EGYM
*.pdf DEGYM.pdf     Größe:  1171 KB
Benutzername: student. Richtiges Kennwort ist erforderlich! (Kennwortschutz wegen © des Flugzeugherstellers.)

 

item Auszüge aus dem Flughandbuch der Cessna 172 (Skyhawk), D-EOPD
*.pdf DEOPD.pdf     Größe:  1954 KB
Benutzername: student. Richtiges Kennwort ist erforderlich! (Kennwortschutz wegen © des Flugzeugherstellers.)

 

item Auszüge aus dem Flughandbuch der Piper PA28 (Archer), D-EOHD
Dieses Flughandbuch kann im Rahmen der Auswertung der Flugversuche auch für die D-ETAJ oder D-EOCM genutzt werden.
*.pdf DEOHD.pdf     Größe:  1305 KB
Benutzername: student. Richtiges Kennwort ist erforderlich! (Kennwortschutz wegen © des Flugzeugherstellers.)

 

item Auszüge aus dem Flughandbuch der Aquila A210, D-EAIN und D-EAIY
*.pdf A210.pdf     Größe:  3100 KB
Benutzername: student. Richtiges Kennwort ist erforderlich! (Kennwortschutz wegen © des Flugzeugherstellers.)

 

item Die Musterdatei zur Auswertung des Fluglabors
*.xls Musterrechnung.xls     Größe:  2.9M     Geändert am:  25. 01. 2013

 

item Plotten der Phygoide geht NICHT mit Excel (und der Musterdatei!). Dafür benötigen Sie das Programm "gnuplot", weil Excel keine Zwischenwerte für eine Sinuskurve plotten kann. (Zwischenwerte können von Excel nur mit Splines erzeugt werden. Das ergibt dann aber keine Sinuskurve). Ich habe Ihnen alles bereits vorbereitet:

1.) Plot-Software: gnuplot installieren
gnuplot homepage
gnuplot download
Für Windows:
a) Datei z.B. Zip-Datei downloaden
b) Alle Dateien extrahieren
c) Datei "wgnuplot.exe" starten.

2.) Die Kommando-Datei für gnuplot erstellen
*.xls Phygoide.plt     Größe:  5.1K     Geändert am:  03. 04. 2017
Die letzten Zeilen dieser Musterdatei mit einem Editor anpassen: Die Ergebnisse aus der EXCEL-Tabelle mit dem Solver eintragen!

3.) Die Messwerte-Datei für gnuplot erstellen
*.xls Phygoide.txt     Größe:  102     Geändert am:  25. 01. 2005
Eine Textdatei mit den Messwerten erstellen so wie an diesem Beispiel gezeigt!

4.) Phygoide.plt in gnuplot öffnen (File->Open) - fertig.

 

item Funk: Automatic Terminal Information Service (ATIS)
eine automatischen Ausstrahlung von Lande- und Start-Informationen

Funk EDHI     Größe:  3.4M
Versuchen Sie einmal das was Sie hier verstehen mitzuschreiben, denn das sollen Sie im Flug dann auch machen. Wir sind vor allem an der Temperatur am Flughafen Hamburg interessiert, weil wir die Temperatur am Boden für die weitere Auswertung benötigen. Anhand der ATIS-Meldung oben, können Sie sich schon einmal mit dem Sprachgebrach vertraut machen. Hier finden Sie noch einen Leitfaden zur Dekodierung von METAR-Meldungen. ATIS nutzt das METAR-Format für seine Ansagen.

 

XNoteStopwatch.gif item Hilfreich für die Messungen im Flug ist eine Stoppuhr im Laptop.
*.html XNote Stopwatch ist ein ShareWare Programm, das hier eingesetzt werden kann. Im Flug wird die Stoppuhr mit "Start" in Betrieb gesetzt. Die Einzelmessereignisse werden mit "Snap" festgehalten (Hotkeys nutzen). Nach einer Versuchsserie wird

  1. die Uhr mit "Stop" angehalten,
  2. das Ergebnisfenster mit "Show Results window" angezeigt,
  3. das Ergebnis mit "File > Save..." gespeichert,
  4. nach dem Flug das jeweilige Ergebnis wieder unter seinem Dateinamen mit "File > Load..." aufgerufen,
  5. die Info mit "Copy to Clopboard" z.B. nach Excel übertragen und dort ausgewertet.
Die Stoppuhr können Sie entweder von *.html XNote Stopwatch downloaden als Testversion (ausreichend für das Labor). Besser geht es so: Sie downloaden hier die ältere Version 138 des Programms der Stoppuhr (nur für Windows 9x/ME/NT4/2000/XP/Windows7) und nutzen eine Initialisierungsdatei die schon entsprechend unseren Anforderungen konfiguriert ist. Diese Datei xnsw.ini wird in das Programmverzeichnis der Stoppuhr kopiert.

 

item "Nice to know": Airplane Flying Handbook from the Federal Aviation Administration (FAA).


STAND:  03. 04. 2017
AUTOR:  Prof. Dr. Scholz
E-Mail-Adresse
home  Prof. Dr. Scholz
home  Aircraft Design and Systems Group (AERO)
home  Flugzeugbau
home  Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
home  Fakultät Technik und Informatik
home  Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg