Die Hierarchie meiner WWW-Seiten logo

logoBordeaux1

Auslandskontakt: Université Bordeaux 1

item ZUR ZEIT KEIN VERTRAG MIT BORDEAUX 1!

item ERASMUS-Code: FR BORDEAUX 01

item ERASMUS-Förderung: 2 Studenten pro Jahr für je 6 Monate.

Das Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau kooperiert im Rahmen von SOKRATES/ERASMUS mit der Université Bordeaux 1

IMA

item Kontakte bestehen dabei zum Institut de Maintenance Aeronautique

item Interessant ist diese Kooperation für Flugzeugbauer, die den Bereich der Flugzeugwartung vertiefen wollen. Das IMA bietet dabei in Europa einzigartige Studienbedingungen mit vielen Möglichkeiten zum praktischen Arbeiten an Flugzeugen und in Laboren.

item Studenten können am IMA Studienleistungen erbringen, die an der HAW Hamburg anerkannt werden: item Kurse werden Sie wohl aus dem Studienjahr "L3" auswählen: Anrechnungsmöglichkeiten bestehen dann an der HAW mit FML, FS und anderen Fächern nach Absprache.

item Praktische Hinweise: IMA aussen IMA innen Das moderne Institutsgebäude

IMA Hangar Institutseigene Flugzeughalle
STAND:  04. 04. 2012
AUTOR:  Prof. Dr. Scholz
E-Mail-Adresse
home  Prof. Dr. Scholz
home  Aircraft Design and Systems Group (AERO)
home  Flugzeugbau
home  Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
home  Fakultät Technik und Informatik
home  Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg